Montag, 25. August 2014

Lesenacht bei "the call of freedom & love"

Hey ihr Lieben, 

im wahrsten Sinne des Wortes in aller letzter Minute möchte ich gern bei der Fantasy Lesenacht mitmachen :) 



Es wird wie es aussieht ein paar Fragen geben, immer wenn ich dann eine davon beantworte gibt es dann auch ein Update... ich vermute mal dass ich so bis 11 oder 12 mitmachen werde..vll auch länger :) 

1.) Welches Buch wirst du heute lesen? Und wie lange lag es schon auf deinem SuB? Warum hast du dich entschieden genau dieses Buch heute zu lesen?

Ich lese heute "The Hunger Games - Mockingjay" weil ich es heute morgen auf dem Weg zur Arbeit begonnen habe und es dann jetzt einfach weiterlese :) 
Es lag so ca. 1 Jahr auf meinem SUB glaube ich ^^  

 2) Welches ist dein bevorzugstes Genre,  mit welchem Genre kannst du überhaupt nichts anfangen, und wieso ist das so?

Am liebsten lese ich Fantasy, Thriller und Jugendbücher in diverser Form... ein Genre mit dem ich rein gar nicht anfangen kann gibt es nicht so wirklich, aber ich muss ich ständig Chicklit lesen...so ab und an isses ganz schön :) 

3.) Stell dir vor du würdest mit dem ersten männlichen Protagonisten verheiratet werden, der auf deiner jetzigen Seite als erster Namendlich erwähnt wird. Wer ist es, und wäre es eine glückliche Ehe? (:D)

Oh jeee, das ist bei mir Haymitch :D :D Nee, ich denke das wohl nicht sone glückliche Ehe, zumindest solange er so viel trinkt *grusel* ne, ne, besser nicht der :D 

Ich denke was die Updates angeht, bin ich für heute Abend durch, werde mich jetzt mit meinem Buch ins Bettchen legen und morgen noch anfügen, was ich noch so gelesen habe :) 

Update am Morgen danach ;) 

Insgesamt habe ich gestern Abend in "The Hunger Games - Mockingjay" ca. 150 Seiten gelesen :)
Auch wenn ich nicht so lange am PC geblieben bin hat es mir Spaß gemacht an der Lesenacht teilzunehmen :) 

Kommentare:

  1. 1 Jahr? Wow, das ist lange :D
    Viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, Haymitch würd ich glaub ich auch nicht heiraten wollen xD

    AntwortenLöschen