Montag, 21. Mai 2018

[Lesemarathon] Ich habe Urlaub :)

Halli Hallo zusammen, 

heute ist Montag, auch wenn es sich sehr sehr doll nach Sonntag anfühlt ... ^^ 

Jedenfalls habe ich diese Woche Urlaub ich möchte daher mal wieder einen Lesemarathon starten, da ich mal abgesehen von morgen keine besonderen Pläne habe und daher hoffentlich viel Zeit zum Lesen und schöne Sachen machen :) 

Damit ich das Ganze ein bisschen mit euch teilen kann, dieser Post, vielleicht hat ja zufällig noch jemand Urlaub und mag sich anschließen?

Was ich lesen möchte

Erstmal möchte ich mir diese beiden Bücher vornehmen:


Die habe ich beide schon begonnen & Reziexemplare sind auch es noch :)

Aktueller Stand (21.05. 14.30h)

Marlenes Geheimis = S. 60

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden = S.112

Updates

21.05. / 17.00h

Ich habe "Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden" beendet und muss sagen, ich hatte fast noch etwas mehr Tiefgang erwartet als das was es gab ... eine Rezension werden ich auf jeden Fall noch dazu schreiben, also falls es euch interessiert, schaut gern nochmal vorbei :) 

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort #18

Hallo zusammen, 

ich hoffe Ihr genießt den Feiertag?

Da mich Feiertage immer irgendwie ganz durcheinander bringen, bin ich mal wieder mit einem Tag Verspätung bei der Aktion von AnnasBücherstapel dabei :) 

Lieber SuB, wie groß / dick bist du aktuell? 

Hallo zusammen! Theo & Babytheo hier! Jaaa, wir leben noch und dürfen auch endlich mal wieder berichten wie es uns geht *freu*. Ich, also Theo, bin leider in letzter Zeit nicht gesunken und liege daher nach wie vor bei 51 Büchern! 
Für Babytheo kann ich euch gar keine genau Zahl sagen, aber ich glaube da ist ein bisschen was weggegangen... aber irgendwie haben wir da aktuell ein bisschen den Überblick verloren ... hoppla...

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Babytheo durfte sich über 2 Rezensionsexemplare freuen! 




Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? 

Auch hier kann ich wieder nur von Babytheo berichten, hier hat Meike sich nämlich "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag geschnappt. 
Also ich sehe hier ja nicht öft Tränchen kullern beim Lesen (und ich bin wirklich ein guter Beobachter), aber an diesem Buch muss etwas dran gewesen sein ... immer wieder wurde da hektisch geblinzelt und die Augen gewischt, aber ich hab's ganz genau gesehen! Trotz Tränchen, oder vielleicht gerade deswegen, war Meike mit dem Buch aber super zufriede wie es scheint. Sie murmelt jedenfalls immer von dem neuen Buch von Anne Freytag ... ich hoffe Sie greift auch mal wieder zu einem meiner Schätze ... da sind doch auch soooo schöne Sachen dabei! 

Lieber SuB, zeige uns doch mal ein Buch, dass du vom Cover so schön findest, dass du es ungern aus den Stapeln gibst.

Quelle

Da nehme ich doch mal dieses Schätzchen hier! Wieder so ein Fall von "alle reden davon und es ist auch noch wuderschön", sprach Meike, kaufte das Buch und las es dann doch nicht ... vielleicht will ich es jetzt ja gar nicht mehr her geben??! Pff, ich mag es jedenfalls und bin gespannt wie lange ich es noch behalten darf, 3 Jahre sind es mindestens schon! 

Hach, es war schön mal wieder mit euch sprechen zu dürfe, ich hoffe wir hören uns bald wieder :)

buchige Grüße, Theo & Babytheo!


Dienstag, 15. Mai 2018

Gemeinsam Lesen #114


Hallo zusammen, 

heute wird bei den Schlunzenbüchern wieder gemeinsam gelesen! 

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?


Ich beginne mit "Marlenes Geheimnis" von Brigitte Riebe. 

"Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg längst hinter sich gelassen. Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben. Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Früchte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz. Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Großmutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein. Und ein lang gehütetes Geheimnis kommt zutage …"

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Endlich war Sie wieder am See."

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin auf der lit.love letztes Jahr auf dieses Buch aufmerksam geworden und es hat mich bei der Lesung wirklich angesprochen. Dass das ganze ja nicht nur eine Story um ein Familiengeheimnis ist, was ich ja eh gern lese, sondern von dem Umständen her auch noch historisch interessant macht das ganze wirklich spannend finde ich. 
Ich freue mich sehr, das Buch jetzt endlich zu beginnen!

Wenn ein Buch deiner Wahl verfilmt werden sollte und du bekommst eine Rolle für den Film A) welches Buch wäre es und B) welche Rolle würdest du übernehmen wollen? 

Wow, das ist mal eine interessante Frage und ich bin echt gespannt auf die Antworten der anderen Teilnehmer muss ich sagen! :)
Spontan würde ich mich die "Die Alchimistin" von Kai Meyer entscheiden. Ich liebe Aurora, ich liebe die Settings und die Story und denke, dass das echt ne ziemlich ziemlich coole Sache werden könnte ... um mal aus dem Geschlechterklischee herauszufallen würde ich hier glaube ich gern in die Rolle von Gillian schlüpfen, weil er meiner Meinung nach einfach ein super spannender Charakter ist!